Zehnjährige schwer verletzt

Lesedauer: 1 Min

Schwer verletzt wurde eine Zehnjährige in Deilingen.
Schwer verletzt wurde eine Zehnjährige in Deilingen. (Foto: Marcus Faºhrer)

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch kurz vor 7 Uhr hat sich ein zehnjähriges Mädchen schwere Verletzungen zugezogen. Das Kind wollte laut Polizei an der Einmündung Wehinger Straße / Felsenstraße die Fahrbahn überqueren, um an die dortige Bushaltestelle zu gelangen. Dabei wurde das Mädchen von einem Kleinbus einer 66-jährigen Frau erfasst und zu Boden geschleudert. Zur Klärung des Unfallhergangs sucht die Polizei noch Zeugen. Unfallzeugen werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Zimmern ob Rottweil (Telefon 0741 / 34879-0) in Verbindung zu setzen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen