Wahlkampf: Freie Wähler wollen ein neues Stadthaus

Lesedauer: 2 Min
 Skizze: So stellen sich die Freien Wähler das neue Stadthaus vor.
Skizze: So stellen sich die Freien Wähler das neue Stadthaus vor. (Foto: Freie Wähler Spaichingen)
Schwäbische Zeitung

Die Freien Wähler Spaichingen schlagen vor, ein neues Stadthaus in Spaichingen zu bauen. Laut der Pressemitteilung solle dann Platz für eine neue Mediathek sein. Auch für die VHS sollen so neue Räume entstehen. In dem Stadthaus solle es außerdem Räume für Vorträge und Veranstaltungen und ein neues Auditorium sowie einen Bürgersaal geben. Die Verwaltung brauche neue Räume an zentraler Stelle im Rathaus.

Ein weiterer Grund für ein neues Stadthaus sei, dass der Festsaal im Gewerbemuseum oft belegt und nicht barrierefrei zugänglich ist. Auch der Sitzungssaal sei nicht gänzlich barrierefrei.

Die Freien Wähler möchten einen neuen Ratssaal im Erdgeschoss des Rathauses. Außerdem solle in dem Stadthaus Platz für ein Kino und ein Café sein. Standort soll das Sanierungsgebiet entlang der Hauptstraße, neben der alten Kreissparkasse, sein.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen