Wahlergebnis wird nicht auf dem Marktplatzverkündet

Lesedauer: 1 Min
Wahlergebnis wird nicht auf dem Marktplatzverkündet
Wahlergebnis wird nicht auf dem Marktplatzverkündet (Foto: SZ)
Schwäbische Zeitung

Wegen der Verfügung, dass Veranstaltungen mit mehr als 200 Personen bis zum 11. Mai untersagt sind, verzichtet die Stadt auf eine öffentliche Verkündung des vorläufigen Wahlergebnisses der Bürgermeisterwahl am Sonntag auf dem Marktplatz.

Die Wahllokale sind von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Die vorläufigen Wahlergebnisse werden, wie bei den vergangenen Wahlen auch, ab 18.30 Uhr auf dem Wahlportal live in Echtzeit online abgelesen werden: https://wahlen11.rz-kiru.de/08327046W/bw2020.html

In den Wahllokalen wird es die Möglichkeit geben, sich die Hände mit Wasser und Seife zu waschen oder zu desinfizieren.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen