Verein Schuhmuckl freut sich über breite Unterstützung für arme kolumbianische Kinder

Lesedauer: 2 Min
Die Kinder der Schule in Cartagena danken auf diesem Plakat Stefan Schuhmacher und "Schuhmuckl" von Herzen für das Schulessen, d
Die Kinder der Schule in Cartagena danken auf diesem Plakat Stefan Schuhmacher und "Schuhmuckl" von Herzen für das Schulessen, d (Foto: Privat)
Schwäbische Zeitung
Redaktionsleiterin

Spaichingen - Der junge Verein „Schuhmuckl e.V.“ hat viel zu berichten, seit er 2009 von Stefan Schuhmacher, seiner Frau Sabine, seinem Bruder Magnus und anderen gegründet wurde. Der Verein unterstützt eine Schule für Slumkinder in Cartagena mit täglich einer Mahlzeit.

Es sind 120 Kinder, die so mit der Spende ein Jahr lang essen können. Jüngst konnte Schuhmuckl nochmal 5000 Euro überweisen. Mit diesem Geld wurden und werden Schulmaterialien gekauft, zwei Lehrkräfte bezahlt und ein Psychologe. Das war großes Anliegen der Kinderhilfe Cartagena für das „Centro Educativo Sigel“, weil viele Kinder Schlimmes durchgemacht hatten. Jetzt reisen Stefan und Magnus Schuhmacher nach Kolumbien, um für eine neue Schule zu arbeiten.

Fast 100 Mitglieder hat der Verein inzwischen und „unzählige Freunde und Gönner“, berichtet Stefan Schuhmacher. Weitere Informationen gibt es unter www.schuhmuckl-ev.de , E-Mail: Info@schuhmuckl.de , Telefon 07424/4211.

Das Spendenkonto lautet: Kontonummer: 8 53 71 35, Bankleitzahl: 643 50070, Kreissparkasse Tuttlingen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen