Die Polizei sucht dringend Zeugen.
Die Polizei sucht dringend Zeugen. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Nachdem am Montag gegen 12.35 Uhr ein 36-Jähriger auf der Kreisstraße 5913, zwischen Schura und Spaichingen, mit einem VW-Variant in einem Graben gelandet ist, sucht die Polizei dringend nach Zeugen. Der Mann war in Richtung Spaichingen unterwegs. Kurz nach der Viehweide in einer Kurve auf dem Staufelberg verlor der 36-Jährige wohl wegen Alkoholeinflusses die Kontrolle über den Wagen. Der VW schleuderte mehrfach über beide Fahrstreifen hinweg bis in die Leitplanken und landete in einer Böschung. Bei der Unfallaufnahme gab der Mann gegenüber den Polizeibeamten an, dass gar nicht er, sondern ein anderer Mann den Wagen gefahren habe und dieser bereits mit einem Taxi davongefahren sei. Da die Polizeibeamten Atemalkoholgeruch feststellten, wurde dem Mann im Gesundheitszentrum Spaichingen Blut abgenommen.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen