TTC Spaichingen rückt mit drittem Sieg auf Platz zwei vor

Lesedauer: 3 Min
frm und ws

In der Tischtennis-Bezirksliga haben der TTC Spaichingen und der SV Liptingen ihre Spiele gewonnen. Beide bleiben ohne Verlustpunkt.

TSV Dormettingen – TTC Spaichingen 5:9. Die Spaichinger setzten sich mit diesem Sieg und nunmehr 6:0-Punkten in der Spitzengruppe fest.Markus Kübler und Heiko Staiger hatten dabei den größten Anteil an diesem Auswärtssieg, sie holten alleine fünf der neun Punkte für den Tabellenzweiten. Die Gäste erwischten in Dormettingen einen Traumstart und führten nach den Eingangsdoppeln gleich mit 3:0. Kübler/Staiger gewannen mit 13:11 im fünften Satz gegen das Dormettinger Spitzendoppel Scherer/H. Erler, ebenfalls im fünften Satz (11:5) gewannen Paitz/Gaivas gegen J. Erler/Koch und Dinter/Merkt bezwangen Geiger/Duffner in vier Sätzen. Vasile Gaivas musste sich dann in einer sehenswerten Partie Jochen Erler mit 6:11 im fünften Satz geschlagen geben. Nach Siegen von Heiko Paitz (3:0), Markus Kübler (3:0) und Heiko Staiger (3:1) sowie Niederlagen von Frank Dinter (0:3) und Kay Merkt (2:3) gingen die Primstädter mit einer 6:3-Führung in den zweiten Durchgang. Im Spitzenspiel vergab Heiko Paitz gegen Jochen Erler beim 1:1-Zwischenstand eine 7:1-Führung im dritten Satz und musste sich letztlich 1:3 geschlagen geben. Vasile Gaivas (3:0) und Markus Kübler (3:2) sorgten für das 8:4. Nach dem 0:3 von Dinter machte Staiger mit einem 3:1-Erfolg den Spaichinger 9:5-Gesamtsieg perfekt. Am kommenden Samstag steigt in Spaichingen das Lokalderby gegen den TV Aldingen.

SV Liptingen – TTFC Dürbheim 9:0. In diesem Kreisderby konnten beide Mannschaften nicht in Bestbesetzung antreten. Dieses Handycap konnten die Liptinger besser verkraften. Nach den Doppeln stand es durch Timo Bausert/Thomas Fuhrmann, Sebastian Rössler/Kai Ottmar sowie Dirk Scherer/Marc Wendel 3:0. In den folgenden Spielen,die zweimal im fünften Satz entschieden wurden, punkteten Timo Bausert, Sebastian Rössler, Marc Wendel, Kai Ottmar, Thomas Fuhrmann und Dirk Scherer.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen