Trio bedroht Mann mit Pistole

Lesedauer: 2 Min

 Mit einer Pistole bedrohte ein Trio einen Mann in Spaichingen.
Mit einer Pistole bedrohte ein Trio einen Mann in Spaichingen. (Foto: dpa)

Ein 54-jähriger Mann ist am Donnerstag gegen 23.40 Uhr am Spaichinger Bahnhof von drei unbekannten Männern angegangen worden. Der 54-Jährige fuhr laut Polizei mit dem Bus von Weilheim nach Spaichingen und stieg am Bahnhof aus. Im Bereich des Fahrradständers wurde er mit einer Pistole bedroht. Unter Vorhalt der Waffe forderten die Täter sein Handy und Bargeld. Mit einer Beute von ein paar Euro und dem Smartphone des Opfers flüchtete das Trio. Die Täter konnten wie folgt beschrieben werden: Täter eins 175 Zentimeter groß, trug graues Kapuzenshirt, Täter zwei 175 Zentimeter groß, dunkel gekleidet, trug Käppi, Täter drei 175 Zentimeter groß, dunkel gekleidet. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, oder Personen die Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat Tuttlingen (Telefon 07461 941-0) in Verbindung zu setzen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen