SVS belegt mit D-Junioren dritten Platz

Lesedauer: 4 Min
 Rassigen und kampfbetonten Fußball boten die teilnehmenden Mannschaften beim Spaichinger Juniorenturnier. So auch die D-Jugend
Rassigen und kampfbetonten Fußball boten die teilnehmenden Mannschaften beim Spaichinger Juniorenturnier. So auch die D-Jugend des SV Spaichingen, die gegen die SG Wiesental (Bild links) mit 1:0 gewann. Ebenfalls 1:0 siegreich war der SV Wurmlingen (gelb) gegen den Nachwuchs aus dem Brigachtal (Bild rechts). (Foto: Fotos: hkb)
Schwäbische Zeitung

Beim SV Spaichingen hat sich am Wochenende alles um den Juniorenfußball gedreht. Der Verein richtete zum 31. Mal sein großes Jugendturnier mit Zeltlager aus. Die beste Platzierung des gastgebenden SVS war der dritte Rang der D-Junioren.

In vier Turnieren kämpften 64 Mannschaften um den jeweiligen Sieg. Die rund 750 Nachwuchskicker absolvierten 233 Spiele.

Aus dem Fußballbezirk Schwarzwald war die SG Dunningen-Seedorf besonders erfolgreich. Die SG aus dem Kreis Rottweil sicherte sich den Turniersieg bei den D-Junioren und belegte bei den C- und E-Junioren jeweils den dritten Platz. Turniersieger bei den C-Junioren wurde die SG Markgröningen-Riexingen. Bei den E-Junioren ging der Sieg an den Nachwuchs des ASC Sallanches aus der französischen Partnerstadt Spaichingens. Bei den C-Juniorinnen siegte der TSV Münchingen.

C-Junioren

Halbfinale: SG Seedorf-Dunningen – SG Vöhringen 0:2, SG Markgröningen-Riexingen I – SV Spaichingen I 8:7 nach Elfmeterschießen (n.E.).

Spiel um Platz 3: SG Dunningen-Seedorf – SV Spaichingen I 3:1 n.E.

Finale: SG Vöhringen – SG Markgröningen-Riexingen I 1:3 n.E.

Endstand: 1. SG Markgröningen-Riexingen, 2. SG Vöhringen, 3. SG Dunningen-Seedorf, 4. SV Spaichingen I, 5. SG Baar I, 6. SpVgg Trossingen, 7. SV Spaichingen III, 8. SG Baar II, 9. SG Wiesental, 10. SG Eberhardzell, 11. SG Dettingen, 12. SSV Emerkingen I, 13. SpVgg Aldingen, 14. SV Spaichingen II, 15. SG Markgröningen-Riexingen II, 16. SSV Emerkingen II, 17. TSV Meckenbeuren, 18. TSV Betzingen, 19. SG Wüstenrot-Neuhütten.

D-Junioren

Halbfinale: SV Spaichingen I – SG Dunningen-Seedorf 0:1, SG Markgröningen-Riexingen I – SG Wiesental I 4:3 n.E.

Spiel um Platz 3: SV Spaichingen I – SG Wiesental I 5:3 n.E.

Finale: SG Dunningen-Seedorf – SG Markgröningen-Riexingen I 1:0.

Endstand: 1. SG Dunningen-Seedorf, 2. SG Markgröningen-Riexingen I, 3. SV Spaichingen I, 4. SG Wiesental I, 5. SG Wiesental II, 6. SG Vöhringen, 7. FC Brigachtal, 8. SG Wiesental III, 9. SV Wurmlingen, 10. SG Eberhardzell I, 11. TSV Meckenbeuren, 12. SV Spaichingen III, 13. SG Markgröningen-Riexingen II, 14. SG Dotternhausen, 15. SG Markgröningen-Riexingen III, 16. SV Spaichingen II, 17. SG Lauffen-Neckarwestheim I, 18. FC Weigheim, 19. SG Eberhardzell II, 20. SG Lauffen-Neckarwestheim II.

E-Junioren

Halbfinale: ASC Sallanches – SG Dunningen-Seedorf I 1:0, FC Brigachtal – 1. FC Hohenacker 3:1 nach Elfmeterschießen.

Spiel um Platz 3: SG Dunningen-Seedorf I – 1. FC Hohenacker 2:0.

Finale: ASC Sallanches – FC Brigachtal 3:2 nach Elfmeterschießen.

Endstand: 1. ASC Sallanches, 2. FC Brigachtal, 3. SG Dunningen-Seedorf I, 4. 1. FC Hohenacker, 5. SV Spaichingen I, 6. SV Spaichingen III, 7. SG Wiesental, 8. SG Eberhardzell, 9. FC Weigheim, 10. DJK Singen, 11. SSV Emerkingen, 12. SG Dunningen-Seedorf II, 13. FV Markgröningen I, 14. SV Spaichingen II, 15. FV Markgröningen II.

C-Juniorinnen

Halbfinale: TSV Mühlhausen/Stuttgart – Hegauer FV II 1:0, Hegauer FV I – TSV Münchingen 0:1.

Spiel um Platz 3: Hegauer Fv II – Hegauer FV I 2:1.

Finale: TSV Mühlhausen/Stuttgart – TSV Münchingen 0:1.

Endstand: 1. TSV Münchingen, 2. TSV Mühlhausen/Stuttgart, 3. Hegauer FV II, 4. Hegauer FV I, 5. SF Eintracht Freiburg, 6. TSV Weinsberg, 7. SV Spaichingen I, 8. SG Kirchen-Hausen, 9. SV Spaichingen II, 10. SpVgg Trossingen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen