Straße zwischen Mahlstetten und Böttingen ist wieder frei

Lesedauer: 1 Min

Die Straße zwischen Böttingen und Mahlstetten ist wieder frei befahrbar.
Die Straße zwischen Böttingen und Mahlstetten ist wieder frei befahrbar. (Foto: Michael Hochheuser)
Redaktionsleiterin

Die Straße Mahlstetten-Böttingen, also zwischen dem Kreisel oberhalb von Böttingen bis Aggenhausen, ist zum Wochenende wieder frei. Seit 20. Juli haben Bauarbeiter die Fahrbahn saniert und verstärkt. Das Ganze musste ab 23. Juli unter Vollsperrung geschehen, der Verkehr wurde umgeleitet. Jetzt fehlen noch kleinere Arbeiten, aber der Verkehr kann wieder fließen. Ab der Woche 20. oder 28. August folgen dann Arbeiten bei der Lippachmühle. Dort hat sich die Straße gesetzt. Sie muss dann im Lippachtal kurz vor der Lippachmühle komplett gesperrt werden. Die Lippachmühle kann aber angefahren werden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen