Samuel Schnepf und Nora Eisenmeier sind von Bürgermeister Hans Georg Schuhmacher geehrt worden.
Samuel Schnepf und Nora Eisenmeier sind von Bürgermeister Hans Georg Schuhmacher geehrt worden. (Foto: Frank Czilwa)

Für ihre ersten Plätze im Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ hat Bürgermeister Hans-Georg-Schuhmacher zu Beginn der jüngsten Gemeinderatssitzung zwei junge Musiker geehrt: Samuel Schnepf hat mit 24. Punkten den ersten Preis in der Kategorie „Schlagzeug“ erspielt; Nora Eisenmeier im Gesangsduo mit Sophia Sauer aus Zimmern o.R. mit 23 Punkten den ersten Preis in der Kategorie Gesangsensembles und damit die Weiterleitung zum Landeswettbewerb (Samuel ist noch zu jung für eine Weiterleitung). Die beiden erhielten als kleine Anerkennung je einen Gutschein vom Gewerbe- und Handelsverein Spaichingen überreicht. Auch drei Träger eines zweiten Preises im Regionalwettbewerb kommen aus Spaichingen, nämlich Jakob Maier, Samuel Fehrenbacher und Jonas Müther.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen