Der Sonnenkopf gilt als eine der schneesichersten Skiregionen.
Der Sonnenkopf gilt als eine der schneesichersten Skiregionen. (Foto: Archiv: Siegemund, Ilja)
Schwäbische Zeitung

Die Ski- und Snowboardausfahrt des Evangelischen Bezirksjugendwerkes Tuttlingen ins Skigebiet Sonnenkopf am Arlberg findet am Samstag, 25. Januar, statt. Wie das Bezirksjugendwerk mitteilt, sind noch Plätze frei.

Teilnehmen können junge Erwachsene und Erwachsene, Jugendliche ab 16 Jahren nur mit schriftlicher Zustimmung eines Erziehungsberechtigten und einer verantwortlichen Aufsichtsperson. Kinder dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen reisen.

Die Tagesausfahrt werde in Zusammenarbeit mit Petrolli Reisen durchgeführt, so die Pressemitteilung des Evangelischen Bezirksjugendwerks. Wegen den weiteren Planungen bitten die Verantwortlichen um eine baldige Anmeldung bis spätestens Mittwoch, 15. Januar. Eine Anmeldebestätigung mit Zahlungsinformation und den genauen Abfahrtszeiten erhalten die Teilnehmer dann spätestens bis 20. Januar. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 30 Personen, die maximale Teilnehmerzahl 45 Personen.

Die Teilnehmer sollten neben einer eigenen sicheren und funktionstüchtigen Ski- oder Snowboard-Ausrüstung einen gültigen Ausweis oder Reisepass mitnehmen sowie eventuell Geld für Verpflegung und Getränke auf den Skihütten und in den Restaurants. Der Ski-Tagespass ist im Reisepreis mit einbegriffen.

Die Ausfahrt kostet für Erwachsene (ab Jahrgang 1999) 66 Euro; für Jugendliche (Jahrgänge 2000 bis 2003) 49 Euro; für Senioren (ab Jahrgang 1955) 49 Euro und für Kinder (Jahrgänge 2004-2011) 47,5 Euro. Aktive Mitglieder in der Evangelischen Bezirksjugendarbeit (also alle, die 2019 in den Gremien oder bei Veranstaltungen des Bezirksjugendwerks verantwortlich mitgearbeitet haben) erhalten vom Förderverein des Jugendwerks einen Zuschuss von 15 Euro.

Die Abfahrt ist gegen 5.30 Uhr; Zustiege sind zudem in Trossingen, Schura und Tuttlingen geplant. Die Ankunft am Sonnenkopf wird gegen 9 Uhr erwartet, die Rückkehr in den Kreis Tuttlingen gegen 19 Uhr.

Dank der günstigen Lage zähle das Naturschnee-Ski-Eldorado Sonnenkopf zu einem der schneesichersten Skigebiete, informiert der Flyer des Bezirksjugendwerks. Aufgrund der idealen topografischen Lage gebe es bis weit ins Frühjahr hinein beste Schnee- und Pistenverhältnisse.

Meist gelesen in der Umgebung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen