Serie „Vereinsheime und ihre Geschichten“: 120 000 D-Mark für den Namen an der Wand

  Wohin geht’s für das Sportheim? Mittlerweile ist das Gebäude eine organisatorische Last, links Tobias Schumacher, rechts Heinr
Jetzt kostenlos registrieren und Vorteile nutzen
Mit einer Registrierung lesen Sie 3 PLUS-Inhalte und 10 freie Inhalte im Monat kostenlos. Sie sind bereits registriert?
Wohin geht’s für das Sportheim? Mittlerweile ist das Gebäude eine organisatorische Last, links Tobias Schumacher, rechts Heinrich Aicher. (Foto: hege)
Redakteur

Er war Vater der Unternehmergattin und UNESCO-Botschafterin Ute Ohoven und über Jahrzehnte einer der einflussreichsten Menschen in Spaichingen.

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Persönliche Vorschläge für Sie