Rainer Stransky Fördervereins-Vorsitzender

Lesedauer: 2 Min
 So sieht der neue Vorstand des Fördervereins Realschule aus.
So sieht der neue Vorstand des Fördervereins Realschule aus. (Foto: Förderverein Realschule)
Schwäbische Zeitung

Der Förderverein Realschule hat eine neue Spitze: Rainer Stransky löst Alexander Efinger als Vorsitzenden ab. Eine „überschaubare Zahl“ von Mitgliedern, so die Pressemitteilung des Fördervereins, hat sich am Dienstag zur Hauptversammlung getroffen.

Der Vorsitzende Alexander Efinger berichtete über die Aktivitäten des vergangenen Jahres. Die Kassenführerin Heidi Schmid ging ausführlich auf die Ausgaben und Einnahmen des Fördervereins ein und stellte den Jahresabschluss vor. Die Kassenprüfer bestätigten der Kassierin eine saubere und korrekte Kassenführung.

Daraufhin wurde die Satzung auf Hinweis der Finanzverwaltung an drei Stellen den neueren Anforderungen angepasst und geändert.

Für die Wahlen zeichnete sich eine Änderung in der Vereinsführung ab, nachdem sich zwei neue Mitglieder bereit erklärt hatten, im Förderverein mitzuarbeiten.

Die Wahlen ergaben folgendes Ergebnis: Vorsitzender: Rainer Stransky, Kassiererin: Heidi Schmid, Beisitzerin: Yvonne Grischkat, Beisitzer: Alexander Efinger. Efinger bedankte sich bei den ausscheidenden Beisitzern Claudia Kessler und Rudi Eisenreich (nicht anwesend) und Schulleiter Holger Volk würdigte das jahrelange Engagement für die Belange der Schule des bisherigen Vorsitzenden Alexander Efinger.

Am Ende berichtete Schulleiter Holger Volk noch über die wichtigsten Eckdaten der Schule.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen