Auf dem Parcours gewannen die Radhelden radsportliche Sicherheit.
Auf dem Parcours gewannen die Radhelden radsportliche Sicherheit. (Foto: Moosbrucker)

Rund 150 Kinder der Juraschule haben am Donnerstag alle ihre Drahtesel mit in die Schule gebracht, um im Rahmen der Aktion „Radhelden at School“ ihre Fahrkünste zu verbessern. An diesem Aktionstag hat der Radsportverband Baden-Württemberg eigens einen Übungs- parcours aufgebaut, auf dem sich die Kinder an allerlei radsportlichen Übungen messen konnten. Zwar stand dabei der Spaß im Vordergrund, aber durch diese gezielten Übungen dürften die Kids auch ein bisschen an Sicherheit auf ihren Rädern gewonnen haben. Spaß hatten sie allemal.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen