Ohne Führerschein, aber mit Drogen unterwegs

Lesedauer: 1 Min
 Ein Rollerfahrer ohne Führerschein ist in Spaichingen in eine Polizeikontrolle geraten.
Ein Rollerfahrer ohne Führerschein ist in Spaichingen in eine Polizeikontrolle geraten. (Foto: Symbol: dpa)
Schwäbische Zeitung

Ohne Führerschein und unter Drogenbeeinflussung ist ein 30 Jahre alter Fahrer eines Motorrollers am Mittwoch in der Spaichinger Gartenstraße von der Polizei erwischt worden. Der Mann wurde von einer Polizeistreife kontrolliert und konnte die nötigen Papiere nicht vorweisen. Weiter stellten die Polizisten synthetische Drogen beim dem Mann fest. Weil der Verdacht bestand, dass er in jüngster Zeit ebenfalls Betäubungsmittel zu sich genommen hatte, musste er die Streife zur Blutentnahme begleiten. Neben dem Verfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis kommen nun auch Anzeigen wegen des Drogenbesitzes und Fahrens unter dessen Beeinflussung auf ihn zu.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen