Niesen führt zu schwerem Unfall

Lesedauer: 2 Min

Eine Schwerverletzte hat ein Unfall gekostet, als am Dienstag gegen 16.45 Uhr auf der Landstraße 422 zwischen Dunningen und Seedorf ein Toyota frontal mit einem VW- Polo zusammenstieß. Der 53-jährige Toyota-Fahrer war in Richtung Seedorf unterwegs. In einer Rechtskurve musste er niesen und kam auf die Gegenfahrbahn. Hier fuhr zu diesem Zeitpunkt eine 57-jährige mit ihrem VW-Polo in Richtung Dunningen. Es kam zur Frontalkollision der beiden Fahrzeuge. Hierbei wurden die Polo-Fahrerin schwer, der Toyota-Fahrer leicht verletzt. Sie kamen mit Rettungswagen in die Helios Klinik nach Rottweil. Die Landstraße musste für die Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt werden. Die Feuerwehr Seedorf war mit zehn Wehrmännern und zwei Fahrzeugen zur Bergung der Pkw vor Ort. An den Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 20 000 Euro.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen