Mahlstetter Jahrgänger feiern

Lesedauer: 2 Min

Die Mahlstetter 50er.
Die Mahlstetter 50er. (Foto: pm)

Die Angehörigen des Jahrgangs 1968 in Mahlstetten haben das traditionelle 50er-Fest gefeiert. Auch die Jubilare der Jahrgänge 1928, 1938, 1948 und 1958 waren dabei. Das Fest begann mit dem Friedhofsbesuch und einem Sektempfang vor der Pfarrkirche St. Konrad. Erster Höhepunkt war der feierliche Gottesdienst in der Pfarrkirche, den Pfarrer Johannes Amann hielt, und der durch den Mahlstettener Männergesangverein und dem Organisten Volker Schweizer in festlicher Weise mitgestaltet wurde. Eine besondere Freude gelang dem MGV mit seinem Ständchen nach dem Gottesdienst. Mit einem gemütlichen Beisammensein, verbunden mit einem Abendessen in der „Lippachmühle“ ging der 50er-Tag in Mahlstetten zu Ende. Vor allem beim Beisammensein wurden Erinnerungen aus der Jugend- und Schulzeit wachgerufen. Unser Bild zeigt die 50er-Jahrgänger: Antje Buschle, Manuela Dümmel, Harold Merkx, Meinrad Sauter, Wolfgang Sauter, Regina Schaible, Paul Schilling, Martin Schlecht, Hans-Jürgen Specker, Lothar Specker und Christa Strambacher. Auf dem Bild fehlt Werner Schutzbach.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen