Jugendliche und Baby verletzt

Lesedauer: 1 Min
 Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 5913, zwischen Schura und Spaichingen, sind zwei Jugendliche und ein Baby verletzt
Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 5913, zwischen Schura und Spaichingen, sind zwei Jugendliche und ein Baby verletzt worden. (Foto: Symbol: dpa)
Schwäbische Zeitung

Am Sonntagabend sind bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 5913, zwischen Schura und Spaichingen, zwei Jugendliche und ein Baby schwer verletzt worden. Gegen 20.30 Uhr befuhr eine 35-jährige Touran-Fahrerin gemeinsam mit ihren zwei 15- und 18-jährigen Mitfahrerinnen und einem noch nicht ganz zwei Jahre alten Baby die Kreisstraße von Schura nach Spaichingen. In einer Linkskurve kam der VW auf der glatten Fahrbahn nach rechts auf den Grünstreifen. Daraufhin prallte der Wagen gegen die Leitplanke und wurde hierdurch zurück in den gegenüberliegenden Straßengraben geschleudert.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen