Jugendliche reisen nach Kroatien oder Südfrankreich

Lesedauer: 4 Min
 Der Ferienprospekt für den Sommer ist fertig.
Der Ferienprospekt für den Sommer ist fertig. (Foto: Bezirksjugendwerk)
Schwäbische Zeitung

Die Planungen für den Sommer 2019 stehen bei vielen Familien in den Startlöchern – somit kommt das Ferienreiseprogramm der evangelischen Jugend im Kirchenbezirk Tuttlingen mit Sitz in Spaichingen, das nun druckfrisch vorliegt, zum richtigen Zeitpunkt. Das Ferienheft umfasst Freizeiten in der Region, aber auch im Ausland. Veranstalter sind die örtlichen Jugendwerke in Tuttlingen, Möhringen, das Distriktjugendwerk Rottweil, die Evangelische Junge Gemeinde in Schwenningen, das Evangelische Bezirksjugendwerk Tuttlingen und das Evangelische Jugendwerk in Württemberg.

Ganz unterschiedliche Freizeiten, die vom Strandleben über Rundreise bis hin zum Zeltlager reichen, sind laut Pressemitteilung in dem Prospekt zu finden. Alle Angebote stehen unter dem Motto: Spaß erleben, Freundschaften bauen und Glauben wagen.

Viele ehrenamtliche Mitarbeitende, die eine Qualifizierung durch Schulungen erhalten, setzen alles daran, die Ferien 2019 für Kinder und Jugendliche unvergesslich zu machen. Ohne ihr Engagement wäre die Vorbereitung und Durchführung dieser Ferienangebote nicht möglich, so Bezirksjugendreferentin Ingrid Klingler. Bei allem Freizeitvergnügen ist die Einhaltung definierter Qualitätsstandards Ziel der Ferienangebote – aber auch die zielgruppengerechte Vermittlung christlicher Werte.

Jugendliche von 13 bis 16 Jahren können vom 19. bis 30. August ein Beach-Camp in Korsika mit dem Landesjugendwerk (EJW) in Kooperation mit dem Evangelischen Bezirksjugendwerk Tuttlingen erleben. Das Camp San Damiano liegt südlich der Hafenstadt Bastia an der Ostküste Korsikas. Das Team hat ein einfaches Ziel: es möchte den Jugendlichen ihre beste Woche im Sommer ermöglichen: #bestweekofthesummer.

Ein Angebot für Jugendliche von 13 bis 15 Jahren hat das Evangelische Jugendwerk Tuttlingen (Stadt). Vom 4. bis 16. August geht es nach Südfrankreich. Es wartet eine Urlaubskombination mit Action, Spaß und Entspannung. Mit dem Evang. Jugendwerk Möhringen können 13- bis 16-Jährige vom 11. bis 23. August zum Clublager nach Pula in Istringen/Kroatien aufbrechen. Einen unvergesslichen Urlaub können alle 16- bis 20-Jährigen vom 9. bis 17. August bei einer Sommerfreizeit an der Adria in Italien mit dem Evang. Jugendwerk Tuttlingen (Stadt) erleben.

Die Evangelische Junge Gemeinde Schwenningen (EJGS) bietet ein Erlebniscamp für Jugendliche von 14 bis 18 Jahren nach Irland vom 1. bis 14. August mit dem Ziel zwei Wochen, zwei Länder an.

Das Evangelische Jugendwerk im Distrikt Rottweil lädt 13-bis 17-Jährige zum Zelten im Pfarrgarten mit Mittagsausflügen am Ferienanfang vom 28. Juni bis 3. August ein.

Ein Jungscharzeltlager auf dem Kraftstein wird von den Evangelischen Jugendwerken Tuttlingen und Möhringen in Kooperation für Kinder von neun bis zwölf Jahren vom 27. Juli bis 5. August durchgeführt.

Seit Jahren schwärmen Kinder von neun bis 13 Jahren von „ihrem Jungscharcamp“ in Irndorf. Veranstalter ist das Evangelische Bezirksjugendwerk Tuttlingen. Vom 5. bis 14. August bietet das eigene Zeltplatzgelände bei Irndorf mit dem dazugehörigen Freizeitheim Schönbühl ideale Voraussetzungen für ein fetziges Campleben, so die Mitteilung.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen