Jugendkapelle wächst weiter zusammen

Lesedauer: 2 Min
 An dem gemeinsamen Wochenende probten die Jugendlichen viel.
An dem gemeinsamen Wochenende probten die Jugendlichen viel. (Foto: Stadtkapelle)
Schwäbische Zeitung

Spaichingen (pm) - „Trainingslager“ für junge Musiker: Schon ein fester Bestandteil des Terminalenders der Jugendkapelle ist das alljährliche Probewochenende. Die Jugendleiter Kristin Früh und Felix Martin hatten das Gästehaus Talblick in Sulz-Bergfelden ausgesucht, um dort im Mai zwei schöne Tage mit dem Stadtkapellennachwuchs zu verbringen.

Nachdem die Gruppe aus Jungmusikern und etlichen Helfern der Stadtkapelle mit dem Reisebus nach Sulz chauffiert wurde, konnte die Probearbeit beginnen. Hier probte Dirigent Thomas Uttenweiler zum einen mit dem gesamten Orchester, zum anderen auch in Registerproben.

Aber es wurde nicht nur musiziert. Es standen auch gemeinsame Aktivitäten im Mittelpunkt. Ebenfalls wurden die neuen Jugendsprecher Lisa-Marie Schrägle und Tim Wissmann gewählt. Den Abend ließen alle gemütlich mit Grillen, Kicker und Spielen ausklingen.

Am Sonntag ging es dann nach dem Frühstück und einer weiteren Probe wieder mit dem Bus nach Hause. Einig waren sich wieder alle Beteiligten, dass dieses Wochenende in musikalischer, aber auch in kameradschaftlicher Hinsicht ein voller Erfolg war.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen