Heuberger Adventskalender: Kreative Verpackungen

Lesedauer: 2 Min
Heuberger Bote Adventskalender
Heuberger Bote Adventskalender (Foto: Grafik: Kevin Rudner)
fawa

In unserem „nachhaltigen Adventskalender“ geben wir an jedem Erscheinungstag im Monat Dezember Anregungen und Ideen, wie Sie die Adventszeit und das Weihnachtsfest nachhaltig, ökologisch und auch besinnlich feiern können.

Wenn Sie Ihre Weihnachtspakte verschicken, versuchen Sie doch einmal eine alternative Verpackung: Statt neues Packpapier verwenden Sie doch einfach Ihre alte Zeitung und bemalen Sie sie ansprechend. Ute Arno hat in ihrer Postfiliale im Casa Ambiente schon die eine oder andere kreative Idee gesehen: Etwa Kinder, die einfaches Packpapier mit ihren Wachsmalstiften zu farbenfrohem Geschenkpapier gemacht haben. Oder die Oma, die ihrem Enkel jeden Tag ein Gebet per Post schickt. Allerdings hat Ute Arno auch einen wichtigen Tipp, der der Kreativität gewisse Grenzen setzt: Bitte machen Sie um Ihre Postpakete keine Schnüre und bringen Sie auch keine abstehenden Applikationen oder aufgeklebte Gegenstände an. „Solche Päckchen kann ich nämlich nicht mehr annehmen“, so Ute Arno, weil sie in der neuen Paketsortiermaschine der Post hängen bleiben würden oder Probleme verursachen könnten.

Meist gelesen in der Umgebung
Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen