Gregorianikschola Spaichingen feiert ihr 25-jähriges Bestehen

Lesedauer: 3 Min
 Die Gregorianikschola Spaichingen in der Kathedrale von Metz
Die Gregorianikschola Spaichingen in der Kathedrale von Metz (Foto: Gebhard Lipp)
Schwäbische Zeitung

Das Jubiläum zum Anlass unternahm die Spaichinger Schola einen viertägigen Jubiläumsausflug nach Metz.

Am Himmelfahrtstag wollten neun Sänger mittags vom Spaichinger Bahnhof starten, berichtet Michael Kasprzak über den Ausflug. Da die Zugstrecke nach Tuttlingen bis auf Weiteres gesperrt war, ging es zunächst mit privaten PKWs nach Immendingen, wo die Sänger den Anschlusszug noch erreichten. Die weitere Bahnfahrt verlief ohne Zwischenfälle und dank des TGV gelangten alle zügig in die lothringische Bischofsstadt an der Mosel.

Langjähriger Unterstützer der Spaichinger Sternsinger

In Metz wurden die Reisenden von einem langjährigen Unterstützer der Spaichinger Sternsingeraktion, Pascal Fontaine, erwartet. Fontaine entpuppte sich als ein außergewöhnlicher Kenner der verschiedenen Metzer Stadtviertel, ihrer Geschichte und der zahlreichen Kirchen. Auf dem Programm standen zwei Stadtführungen, eine Bootsfahrt auf der Mosel, eine Führung durch die Kathedrale und eine Weinprobe mit Produkten eines lokalen Weingutes.

Auch andere kulinarische Köstlichkeiten blieben den Spaichingern nicht verborgen. Besonders die „Käsefabrik“ hinterließ einen bleibenden Eindruck. Die Schola besuchte außerdem das Robert-Schuman-Haus und ließ sich über den gleichnamigen Visionär der europäischen Idee ausführlich informieren.

Choramt wird zum Höhepunkt

Der Höhepunkt der Jubiläums-Tour folgte am Sonntagmorgen: Die Gregorianikschola gestaltete das Choralamt in der „Gotteslaterne“. So wird die Kathedrale St. Etienne in Metz genannt, weil sie die größte Fensterfläche einer gotischen Kirche in ganz Europa hat.

Direkt nach der Messe traten die Sänger die Heimreise an und kehrten mit vielen schönen Eindrücken von der Mosel an die Prim zurück.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen