Gewinnen mit dem Baustellenpass

Lesedauer: 2 Min
Auch Ende Mai werden unter den abgegebenen Baustellenpässen wieder Preise verlost.
Auch Ende Mai werden unter den abgegebenen Baustellenpässen wieder Preise verlost. (Foto: Gewerbe- und Handelsverein)
Schwäbische Zeitung
Schwäbische Zeitung

Die Baustelle in der Spaichinger Hauptstraße gibt es noch. Und dementsprechend gibt es auch noch den Baustellenpass des Gewerbe- und Handelsvereins (GHV): Wer am Ende des Monats Mai wieder zehn Stempel gesammelt hat, hat Gelegenheit bei einer Verlosung verschiedener Preise – gestiftet von den Händlern – teilzunehmen.

Die Werbegemeinschaft hat einen Baustellenpass herausgegeben: Die Innenstadtgeschäfte geben dort ab einem Einkauf von fünf Euro einen Stempel ab, und wenn die Karte voll ist, werden unter den Einreichern immer am Ende des Monats Gewinne ausgelost. Diese Aktion läuft, so lange die Baustelle besteht.

Der Baustellenpass soll dazu dienen, so City-Managerin Monika Multerer, die Spaichinger Händler zu unterstützen und das Einkaufen „vor Ort“ zu stärken. Also, so Multerer: „unbedingt nach dem Baustellenpass fragen und wichtig: Stempel abholen“.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen