Fußball und mehr in Dürbheim

Lesedauer: 4 Min
Fußball und mehr in Dürbheim
Fußball und mehr in Dürbheim (Foto: Uwe Anspach)
Schwäbische Zeitung

Der Spielplan kann bereits im Vorfeld auf der Homepage eingesehen werden:

www.sv-duerheim.de

Einklappen  Ausklappen 

Das Dürbheimer Fußball-Laienturnier des SV Dürbheim findet vom Freitag, 13., bis Sonntag, 16. Juli, statt. Anmeldungen sind noch heute, Montag, an christian.kirschbaum@mail.de möglich.

Los geht’s am Freitag, 13. Juli, ab 18 Uhr mit dem Elfmeterturnier. Dieses kurzweilige und spaßige Turnier, bei dem sowohl Frauen also auch Männer gleichermaßen ihren Torriecher unter Beweis stellen können, wird von Jahr zu Jahr beliebter, wie die letztjährige Teilnehmerzahl von 33 Mannschaften zeigt.

Nach der Siegerehrung wird anschließend im Festzelt mit der Band White-Eagle – Sit´n´Rock aus Durchhausen beim Rockabend weitergefeiert. Der Eintritt für dieses Konzert kostet fünf Euro. Besucher, die vor 21 Uhr das Zelt stürmen, erhalten ein Freigetränk. Des Weiteren gibt es eine Bar mit einer großen Auswahl an angesagten Getränken.

Ab Samstagnachmittag startet ab 14 Uhr das Kleinfeldturnier um den Dorfmeistertitel. Zum bereits dritten Mal findet am Samstag gegen 15 Uhr ein Traktortreffen der „Traktorfreunde unterm Berg“ statt, bei dem man viele Schmuckstücke bestaunen kann.

Darüber hinaus überträgt der SVD ab 16 Uhr das Spiel um Platz 3 der Fußball-Weltmeisterschaft auf einer Großbildleinwand, ehe man den Abend im Festzelt bei kühlen Getränken und warmen Speisen ausklingen lassen kann.

Am Sonntag beginnt das Turnier um 10 Uhr. Es sind alle Dürbheimer herzlich zum Frühschoppen mit dem Musikverein Dürbheim unter der Leitung von Leo Mattes ins Festzelt eingeladen. Start zum Turnier ist um 10.30 Uhr, ehe gegen 16 Uhr das Finale um den Dorfmeistertitel 2018 ansteht.

WM-Finale wird live übertragen

Als besonderes Highlight folgt im Anschluss die Übertragung des WM-Finales 2018. Traditionell können alle Besucher beim Torwandschießen ihre Treffsicherheit testen. Auf Kaffee und Kuchen müssen die Besucher des Laienturniers auch nicht verzichten. Die Sporthaus- Cafeteria ist geöffnet und hält eine Vielzahl unterschiedlichster Kuchen bereit.

Den Abschluss des Laienturniers bilden traditionell am Montagabend das Handwerkervesper und der Rentnerhock sowie das Freizeitturnier für aktive Mannschaften. In diesem Jahr begrüßt die SGM Dürbheim/Mahlstetten die Teams vom SV Wellendingen, SV Spaichingen und dem SV Renquishausen.

Das Küchenteam lädt wieder herzlich zur Verpflegung im Festzelt ein, wobei insbesondere auf das Mittagessen am Sonntag, sowie das Vesper am Montagabend hinzuweisen ist.

Neben dem Turnierbetrieb und den oben genannten Events gehören außerdem zum Rahmenprogramm ein Einlagespiel der SVD F-Jugend am Samstag, die Kinderolympiade am Sonntag und ebenfalls am Sonntag ein Auftritt der SVD-Tanzgruppen „Crazy Girls” und „Stardust“.

Der Spielplan kann bereits im Vorfeld auf der Homepage eingesehen werden:

www.sv-duerheim.de

Einklappen  Ausklappen 
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen