Firmung in der Stadtpfarrkirche

Lesedauer: 1 Min
Nach dem Gottesdienst stellten sich die Firmlinge mit Weihbischof Thomas Maria Renz, Pfarrer Robert Aubele und Pastoralassistent
Nach dem Gottesdienst stellten sich die Firmlinge mit Weihbischof Thomas Maria Renz, Pfarrer Robert Aubele und Pastoralassistentin Juliane Vollmer zum Gruppenfoto. (Foto: Kurt Glückler)
glüku

53 Jugendliche der Seelsorgeeinheit „Am Dreifaltigkeitsberg“ haben von Weihbischof Thomas Maria Renz das Sakrament der Firmung empfangen. Zu Beginn des feierlichen Firmgottesdiensts zogen viele Ministranten, der Weihbischof, Pfarrer Robert Aubele und Pastoralassistentin Juliane Vollmer in die voll besetzte Stadtpfarrkirche ein. Der schön gestaltete und ergreifende Firmgottesdienst stand unter der Motto „You(r) Turn!“ und die Firmlinge haben mit vielen eigenen Beiträgen zum großen Gelingen ihres Firmgottesdiensts beigetragen. Zu dem Motto „Kehr(t) um!“ hielt Weihbischof Thomas Maria Renz eine ansprechende Predigt. Musikalisch umrahmt wurde der Gottesdienst von S(w)inging Pool unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Georg Fehrenbacher. Auf die Firmung vorbereitet wurden die Firmandinnen und Firmanden von mehreren Gruppenleiterinnen und -leitern sowie Pastoralassistentin Juliane Vollmer.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen