Firma Weba zur Spaichinger Klinik: „Wir fordern erreichbare Anlaufstelle für Notfälle“

 Die Zukunft des Spaichinger Krankenhauses beschäftigt auch Unternehmen im Spaichinger Umland.
Mit Schwäbische Plus Basic weiterlesen
Unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten erhalten Sie mit Schwäbische Plus Basic.
Die Zukunft des Spaichinger Krankenhauses beschäftigt auch Unternehmen im Spaichinger Umland. (Foto: Archiv- Manfred Grohe)
Schwäbische Zeitung

Die Firma Weba Medizintechnik GmbH & Co in Balgheim bekennt sich in einer Stellungnahme „ausdrücklich zum Erhalt der stationären Krankenhausversorgung in Spaichingen“. Diese stelle einen...

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Inhalte zum Dossier

Persönliche Vorschläge für Sie