Für das gute Miteinander in Spaichingen

Lesedauer: 3 Min

Franz Schuhmacher vom Vorstand der Bürgerstiftung sprach zum Auftakt der Adventsfenster-Aktion.
Franz Schuhmacher vom Vorstand der Bürgerstiftung sprach zum Auftakt der Adventsfenster-Aktion. (Foto: Michael Hochheuser)
Schwäbische Zeitung

Die Bürgerstiftung hat gemeinsam mit den Spaichinger Kindergärten nach fünf Jahren Pause wieder eine Adventsfenster-Aktion initiiert. Am Montagabend war Auftakt mit dem Kindergarten St. Raphael bei der Volksbank am Marktplatz.

Fünf Jahre sind ins Land gezogen seit der Premiere. Er habe gehofft, dass jemand die Aktion weiterführe, meinte Franz Schuhmacher vom Vorstand der Bürgerstiftung. Aber gefunden habe sich niemand. Deshalb sei er „dankbar“, dass die Aktion durch das „gute Miteinander der Spaichinger Kindergärten“ dieses Jahr wieder zustande gekommen sei. „Es wäre gut, wenn in Spaichingen alle so gut zusammenarbeiten würden wie die Kindergärten.“ Ein Ziel der Initiative sei es, „das gute Miteinander in der Stadt zu pflegen“.

Zahlreiche Eltern waren am Montagabend auf den Marktplatz gekommen, um dabei zu sein, wie ihre teils mit Laternen ausstaffierten Kinder weihnachtliche Lieder sangen. Zuvor hatten sie das Schaufenster der Volksbank unter dem Leitmotiv „Nikolaus“ gestaltet – stilecht mit Tannenbäumen, Lichtern und Rentier-Schlitten. Nikolaus persönlich kam vorbei und dankte den Kindern für ihre Unterstützung mit Schokolade für alle Mädchen und Buben. Auch die Spaichinger Feuerwehr war unterstützend im Einsatz. „Ich finde es eine ganz tolle Idee, in mehreren Sequenzen Schaufenster zu schmücken“, sagte Angelika Maurer, die Leiterin des Kindergartens St. Raphael.

Die weiteren Termine, jeweils um 17.30 Uhr: am 11. Dezember geht es mit dem städtischen Kindergarten Sonnenschein bei der Paracelsus-Apotheke um die Verkündigung, am 13. Dezember wird bei der Kreissparkasse vom evangelischen Kindergarten der Weg zur Krippe illustriert, am 18. Dezember stehen beim Kindergarten St. Michael bei der Bäckerei Gerold Hermle am Marktplatz die Hirten auf dem Felde im Mittelpunkt und am 20. Dezember präsentiert der Kindergarten St. Franziskus beim Buchladen Grimm die Geburt Christi.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen