Evangelische Gemeinde sagt Veranstaltungen ab

Lesedauer: 1 Min
 Auch in der evangelischen Kirchengemeinde sind wegen Corona bis auf weiteres alles Gottesdienste und Veranstaltungen abgesagt.
Auch in der evangelischen Kirchengemeinde sind wegen Corona bis auf weiteres alles Gottesdienste und Veranstaltungen abgesagt. (Foto: Grafik: Evangelische Gemeinde)
Schwäbische Zeitung

Wie die evangelische Kirchengemeinde Spaichingen mitteilt, sind bis auf weiteres Gottesdienste von der Landeskirche in den evangelischen Kirchen untersagt und die Kirchen geschlossen. Da Veranstaltungen mit einer größeren Personengruppe vermieden werden sollen, sind ab sofort auch alle Gruppenveranstaltungen abgesagt.

Das bedeutet, dass auch das evangelische Gemeindehaus, das Martin-Luther-Haus, bis auf weiteres geschlossen bleibt. Landesbischof Frank Ottfried July weist auf eine Aussage des Propheten Jeremia hin: „Suchet der Stadt Bestes“.

„Wir wollen die Ängste vieler Gemeindeglieder ernst nehmen“, so die Mitteilung der Kirchengemeinde. „Von daher versuchen wir, das uns Mögliche dazu beizutragen, dass die Ausbreitung des Virus verlangsamt wird. Hier ist jeder Einzelne von uns gefordert, dass wir aufeinander Rücksicht nehmen und uns gegenseitig helfen.“

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen