Energie-Rallye durchs Schulhaus

Lesedauer: 1 Min
Die Drittklässler der SChlossbergschule haben von Markus Bur am Orde (hinten links) viel zum Thema Energie und Energiesparen gel
Die Drittklässler der SChlossbergschule haben von Markus Bur am Orde (hinten links) viel zum Thema Energie und Energiesparen gelernt. (Foto: ENRW)

Markus Bur am Orde, Energieberater der Energieversorgung Rottweil (ENRW) macht derzeit Station an verschiedenen Grundschulen und Kindergärten, um Kindern die Themen „Energieerzeugung“, „Stromsparen“ und „Umweltschutz“ nahezubringen. Jüngst besuchte der Diplom-Ingenieur die Schlossbergschule in Wehingen.

Was ist Energie? Wie funktioniert eigentlich der Treibhauseffekt? Und welche Maßnahmen helfen gegen den Klimawandel? Das sind nur drei der vielen Fragen, die Bur am Orde den Schülern der Klassen 3a und 3b stellte. Im Klassenverbund folgten die Drittklässler zunächst dem spielerischen Vortrag des Energieberaters und konnten ihr erlerntes Wissen anschließend bei einer Energie-Rallye quer durchs ganze Schulhaus sofort einsetzen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen