Diabeteszentrum am Spaichinger Krankenhaus erneut zertifiziert

Lesedauer: 2 Min
 Diabetesbehandlung erfordert große Fachkenntnisse.
Diabetesbehandlung erfordert große Fachkenntnisse. (Foto: Franziska Gabbert)
Schwäbische Zeitung

Das Diabeteszentrum am Gesundheitszentrum Spaichingen im Klinikum Landkreis Tuttlingen ist von der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) erneut zertifiziert worden. Das berichtet die Klinikgesellschaft in einer Pressemitteilung.

Diabeteskranke brauchen fachübergreifende Behandlung in spezialisierten Zentren, Kliniken oder Praxen. Um eine qualitativ hochwertige Versorgung zu gewährleisten, zertifiziert die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) die Einrichtungen, die hohe definierte Anforderungen erfüllen. Das Diabeteszentrum am Gesundheitszentrum Spaichingen hat erneut von der DDG das Zertifikat „Zertifiziertes Diabeteszentrum DDG“ erhalten. Seit 13 Jahren ununterbrochen trägt das Diabeteszentrum das Qualitätssiegel DDG.

Dr. Bernd Sauer, Chefarzt der Medizinischen Klinik in Spaichingen und Leiter des Diabeteszentrums, erläutert: „Die Zertifizierung der DDG zeigt unseren Patienten, dass unsere Behandlung in allen Bereichen – Therapie, Beratung und Schulung – den heutigen wissenschaftlichen Erkenntnissen entspricht. Das bringt unseren Patienten Sicherheit und ist für uns und unser Team zugleich eine Anerkennung für die täglich geleistete Arbeit.“

In den Leitlinien von Fachgesellschaften wie der DDG sind wissenschaftlich fundiert die aktuellen Empfehlungen für die Behandlung von Diabetes in Klinik und Praxis festgehalten. Aus diesen Leitlinien hat die DDG auch die Richtlinien für die Zertifizierung der spezialisierten Behandlungseinrichtungen für Menschen mit Diabetes Typ 1 und Diabetes Typ 2 abgeleitet. „Erhält eine Einrichtung eines der Zertifikate der DDG, können Patienten sicher sein, dass sie in dieser Klinik oder Praxis optimal – sprich: leitliniengerecht – behandelt werden“, so die Mitteilung.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen