Der Geist des Südens weht

Lesedauer: 2 Min
 Paddy Brohammer (Gitarre/Gesang) und Melanie Muñoz (Gesang/Gitarre/Klavier) sind das Duo „Dos Mundos“
Paddy Brohammer (Gitarre/Gesang) und Melanie Muñoz (Gesang/Gitarre/Klavier) sind das Duo „Dos Mundos“ (Foto: Dos Mundos)
Schwäbische Zeitung

Die evangelische Kirchengemeinde Spaichingen freut sich, dass am Sonntag, 20. Oktober, um 18 Uhr in der evangelischen Kirche Spaichingen wieder einmal die Gruppe „Dos Mundos“ zu Gast ist.

„Dos Mundos“ – auf Deutsch: „Zwei Welten“ – besteht aus der Spanierin Melanie Muñoz (Gesang/Gitarre/Klavier) und Paddy Brohammer (Gitarre/Gesang), der Deutscher ist. Das gibt viel Raum, musikalische Stile und auch Eigenarten der beiden Mentalitäten zusammenzubringen, was dem Künstlerehepaar auch mit viel Humor gelinge. Bei ihrem Programm „Espiritu del Sur“ („der Geist des Südens“) liegt der Schwerpunkt auf Liedern, die zur inneren Einkehr einladen. Es seien „Stücke, die Kraft geben und Mut machen, manche mit christlichem Hintergrund, vor allem aber Lieder mit großen Melodien und nachdenklich stimmenden und inspirierenden Texten“. Neben eigenen Liedern werden „Perlen“ von großen Songpoeten wie León Gieco, Mercedes Sosa, Violeta Parra und Joan Baez zu hören zu sein.

Der Eintritt ist frei. Es wird um Spenden gebeten.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen