Auto stößt auf Motorradfahrer

Lesedauer: 1 Min
 Die Polizei musste zu einem Verkehrsunfall auf der Spaichinger Robert-Koch-Straße ausrücken.
Die Polizei musste zu einem Verkehrsunfall auf der Spaichinger Robert-Koch-Straße ausrücken. (Foto: Roland Weihrauch / dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein 53-jähriger Motorradfahrer erlitt bei einem Verkehrsunfall in der Robert-Koch-Straße am vergangenen Sonntagnachmittag schwere Verletzungen. Ein Autofahrer fuhr auf der Hauptstraße aus Richtung Rottweil nach Tuttlingen und bog nach rechts in die Robert-Koch-Straße ein. Kurz nach dem Abbiegen wurde ihm bewusst, dass die Umleitung in die Robert-Koch-Straße nur für LKWs gilt. Deshalb wollte er nach der Verkehrsinsel wenden. Dabei übersah er einen Motorradfahrer, der ihn von hinten überholte. Die beiden Fahrzeuge krachten aufeinander. Der Motorradfahrer musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen