Auffahrunfall fordert hohen Sachschaden

Lesedauer: 1 Min
 Die Polizei ist am Mittwoch zu einem Auffahrunfall auf der B 14 gerufen worden.
Die Polizei ist am Mittwoch zu einem Auffahrunfall auf der B 14 gerufen worden. (Foto: Symbol: Roland Weihrauch / dpa)
Schwäbische Zeitung

Rund 16 500 Euro Sachschaden ist laut Polizeikangaben bei einem Unfall am Mittwoch, gegen 17 Uhr, auf der Bundesstraße 14 bei Spaichigen entstanden. Eine 45-jährige Dacia-Fahrerin war auf der B 14 von Balgheim in Richtung Spaichingen unterwegs und fuhr kurz vor dem Ortseingang auf einen vorausfahrenden Opel Zafira auf. Durch die Wucht wurde der Opel noch auf einen Mercedes aufgeschoben, heißt es im Polizeibericht. Die Unfallbeteiligten blieben unverletzt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen