Acoustixx rockt für Narrenzunft Böttingen

Lesedauer: 2 Min
Klaus Flad

Über zahlreiche Gäste hat sich die Narrenzunft Böttingen am Samstag und Sonntag bei der Hockete in der Uchtweide gefreut. Am Samstagabend rockte die Band Acoustixx im Zelt beim Böttinger Narrenstüble.

Ob nun Kelly Loggins’ „Welcome To Heartlight“, Tom Pettys „Free Fallin‘“, Eagle Eye Cherrys “Save Tonight” oder U2’s “I Still Haven’t Found What I’m Looking For” – Jörg Rommelfangers Stimme passte immer und verlieh den Songs den täuschend echt anmutenden Klang. Unterstützt von seiner eigenen Gitarre sorgte Rommelfanger alias „The Voice“ zusammen mit der Gitarre von Rainer Lehr alias „The Rhythm Machine“ für beste Rockunterhaltung.

Die beiden präsentierten außerdem auch Songs von Sunrise Avenue, Bon Jovi, Def Leppard und vielen anderen, während es sich die Gäste mit Steak, Grillwürsten, Pommes, Kaffee und Kuchen sowie erfrischenden Getränken gut gehen ließen.

Während am Samstagabend das Zelt nahezu bis zum letzten Platz besetzt war, kamen am Sonntag ob des sommerlichen Badewetters nicht so viele Leute zum Mittagessen und zu Kaffee und Kuchen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen