Ein Wagen überschlug sich bei Seitingen-Oberflacht.
Ein Wagen überschlug sich bei Seitingen-Oberflacht. (Foto: Marcus Fahrer)
Schwäbische Zeitung

Ein leicht verletzter Autofahrer und Sachschaden in Höhe von 20 000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls gewesen, der sich am Dienstagnachmittag gegen 14.30 Uhr auf der Landesstraße 432 zwischen Seitingen und dem Konzenberg ereignete.

Der 56-jährige Fahrer eines Renault Captur befuhr laut Polizei die Landesstraße aus Richtung Seitingen in Fahrtrichtung Konzenberg, als sein Wagen auf das entlang der Fahrbahn verlaufende Bankett geriet. Der Mann verlor die Kontrolle über seinen Wagen. Dieser kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der 56-Jährige wurde aufgrund seiner Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Sein Wagen war nicht mehr fahrbereit und musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen