Kinder und Jugendliche zeigen bei TG-Nikolausfeier ihr Können

Lesedauer: 2 Min
 Auch die Rhönrad-Gruppe turnte bei der Nikolausfeier in der Ostbaarhalle in Seitingen-Oberflacht.
Auch die Rhönrad-Gruppe turnte bei der Nikolausfeier in der Ostbaarhalle in Seitingen-Oberflacht. (Foto: Jens Geschke)

Bei der Nikolausfeier der TG Seitingen-Oberflacht haben die 150 Kinder und Jugendliche in der Ostbaarhalle ihr Können gezeigt. Bevor der Nikolaus aus seinem Buch vorlas und den Kindern Rucksäcke schenkte sowie Knecht Ruprecht Nüsse und Mandarinen verteilte, standen die Aufführungen der Kinder und Jugendlichen an. Es traten auf: die Jazztanz-Minis, Kinder des Mäuseturnens, die Gruppe des Vorschulturnens der Fünf bis Sechsjährigen, des Bubenturnen ab neun Jahren, des Mädchenturnens ab neun Jahre, der Talentschule 1, des Vorschulturnens der Drei- bis Vierjährigen, die Rhönrad-Gruppe 2, die Gruppe des Bubenturnens ab zehn Jahren und des Eltern-Kind-Turnens. Eine kleine Premiere gab es bei dem letzten Programmpunkt, dem Auftritt der Jazztanz-Jugend. Die zehn Mädchen erweckten die Gruppe nach einer langen Auszeit zu neuem Leben und bekamen für ihren Auftritt reichlich Beifall.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen