Jens Geschke

Das Anmeldeformular sowie das ausführliche Programm gibt es auf der Homepage der Gemeinde Seitingen-Oberflacht:

www.seitingen-oberflacht.de/aktuelles/619-kinderferienprogramm-2018.html

Besser hätten es die Profis auch nicht hinbekommen, zumindest was das Wetter betraf. Denn pünktlich zum Kinderferienprogramm haben zwölf Jungs und ein Mädchen mit ihren Bobbycars beim „Schachen-Downhill-Race“ teilgenommen und den schnellsten Fahrer ermittelt.

In zwei Altersklassen wurde gewertet. Zum Schluss war jeder ein Sieger und ging mit einem Preis nach Hause. In der Altersklasse sechs Jahre und jünger siegte Lukas Fink vor Jayden Weidele und Nael Dani Nazar. In der Altersklasse sieben Jahre und älter siegte zum dritten Mal hintereinander Brian Weidele vor Nils Fuchs und David Fink, dabei lagen die gefahren Zeiten nur wenige Zehntel auseinander. Das einzige Mädchen Leila Bienert belegte in dieser Gruppe Platz sieben.

Jedes Jahr eröffnet der Narrenverein mit dem Bobbycar-Rennen das Kinderferienprogramm der Gemeinde. Am Dienstag, 31. Juli, wird es zusammen mit der katholischen und der evangelischen Kirche einen ökumenischen Kinderbibeltag unter dem Motto „Gemeinsam sind wir stark“ für Kinder von vier bis zwölf Jahren geben. Am Donnerstag, 9. August, veranstaltet der SV Seitingen-Oberflacht für Kinder von sechs bis elf Jahren eine SVSO Fußball-WM.

Die Krabbelgruppe von der katholischen Kirchengemeinde Mariä-Himmelfahrt lädt ein: Am Donnerstag, 16. August, heißt es für die bis Dreijährigen „Werde zum kleinen Picasso“. Keine Altersbegrenzung wird es geben, wenn Bürgermeister Bernhard Flad am Mittwoch, 22. August, auf die Frage antwortet: „Wohin geht unser Abwasser“. Er erklärt dies bei einer Führung durch die Kläranlage.

Von Freitagmittag, 24. August, bis Samstagmittag, 25. August, werden „Junge Detektive auf dem Galgen“ ein Zeltlager am Turnerheim der TGSO veranstalten und Kriminalfälle lösen. Der Verein für Garten, Obst und Landschaft wird zusammen mit dem Albverein am Donnerstag, 30. August, mit Kindern im Alter von sechs bis 16 Jahren zuerst eine kleine Wanderung zum Gelände des Gartenbauvereines machen, um dort Traumfänger zu basteln.

Eine nächtliche Entdeckungsreise von 20 bis 24 Uhr wird die Fischer- und Jägergemeinschaft für Kinder im Alter von zehn bis zwölf Jahren am Freitag, 31. August, unternehmen, und für Kinder ab sechs Jahren wird der Tennisclub am Freitag, 7. September, seine Spielfelder öffnen nach dem Motto „Tennis macht Spaß“.

Das Anmeldeformular sowie das ausführliche Programm gibt es auf der Homepage der Gemeinde Seitingen-Oberflacht:

www.seitingen-oberflacht.de/aktuelles/619-kinderferienprogramm-2018.html

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen