Mercedes prallt gegen Felswand

Lesedauer: 1 Min

Eine Autofahrerin kollidiert auf der B 462 mit einer Felswand.
Eine Autofahrerin kollidiert auf der B 462 mit einer Felswand. (Foto: dpa)

Eine 45-jährige Autofahrerin und ihre Mitfahrerin haben sich leicht verletzt, als sie am Montagnachmittag auf der B 462 zwischen Schramberg und Hinterlehengericht von der Straße abgekommen und gegen einen Felsen geprallt sind. Gegen 16.35 Uhr war die 45-Jährige in ihrem Mercedes in Richtung Schiltach unterwegs. Im Ausgang einer lang gezogenen Linkskurve auf Höhe des Deissenbauernhofs kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und überfuhr einen Leitpfosten. Danach touchierte sie die angrenzende Felswand. Bei dem Aufprall löste ein Teil der Airbags aus und verletzten die 15-jährige Mitfahrerin leicht. An dem Mercedes entstand ein Schaden in Höhe von zirka 10 000 Euro. Der Wagen war nicht mehr fahrbereit.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen