Eine Seniorin verursachte in Rottweil einen Unfall.
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Eine Seniorin verursachte in Rottweil einen Unfall. (Foto: Marcus Fahrer)
Schwäbische Zeitung

Beim Überqueren der Hausener Straße in Richtung Heerstraße hat eine 79-jährige Autofahrerin am Samstag einem VW Passat die Vorfahrt genommen.

plus
Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Beim Überqueren der Hausener Straße in Richtung Heerstraße hat eine 79-jährige Autofahrerin am Samstag einem VW Passat die Vorfahrt genommen. Die 79-Jährige befuhr laut Polizei kurz vor 16 Uhr die Feldbergstraße in Richtung Heerstraße. An der Kreuzung mit der Hausener Straße hielt sie an. Als die Frau in Richtung Heerstraße anfuhr, übersah sie einen stadteinwärts fahrenden VW Passat und stieß mit ihm zusammen. Bei dem Unfall verletzte sich die Seniorin leicht. Sie kam ins Krankenhaus. Ihr Unfallgegner blieb unverletzt. An den beiden Wagen entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 15 000 Euro. Zur Unfallzeit war die Ampel nicht in Betrieb.

Die Kommentarfunktion zu dieser Galerie wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.