SVV verlängert mit Trainer-Gespann

Lesedauer: 2 Min

Die Trainer Thiemo Martin und Martin Ohnmacht werden ihre Arbeit beim SV Villingendorf fortsetzen. Der Fußball-Bezirksligist, der am Sonntag (15 Uhr) zum Start der Frühjahrsrunde beim SC 04 Tuttlingen antreten muss, hat die Verträge mit dem Trainergespann für die kommende Saison verlängert.

„Es ist gut, so früh Planungssicherheit zu haben. Für den Verein ist das Trainergespann die ideale Lösung“, kommentiert SVV-Abteilungsleiter Sebastian Müller die Vertragsverlängerungen und ergänzt: „Beide sind engagiert und haben ein hohes Fachwissen. Auch die Identifikation mit dem Verein ist von beiden hoch und wir sind froh, dass wir den gemeinsam eingeschlagenen Weg fortsetzen“. Martin ist seit Juli 2014 Cheftrainer beim SVV. Ohnmacht ist seit der Saison 2015/16 Co-Trainer.

Auch mit den Spielern laufen die letzten Gespräche. Es sieht danach aus, als ob der ganze Kader zusammengehalten werden könnte. „Unser Ziel für die Rückrunde ist es, an die guten Leistungen zu Beginn der Saison anknüpfen zu können“, sagte Müller. Das Startprogramm mit den Spielen beim SC 04 Tuttlingen und gegen die SpVgg Trossingen hat es in sich.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen