Gut besucht war der Rentnernachmittag.
Gut besucht war der Rentnernachmittag. (Foto: Marquardt)
Schwäbische Zeitung

Zum 40. Mal hat der Marquardt Rentnernachmittag stattgefunden. Erstmals trafen sich die Senioren im neuen Entwicklungs- und Innovationszentrum am Stammsitz in Rietheim-Weilheim. Entsprechend groß war die Resonanz: 250 Betriebsrentner folgten der Einladung des Familienunternehmens, so viele wie nie zuvor. Sie erhielten laut Pressemitteilung Einblicke in das Gebäude mit neuer Ausbildungswerkstatt; bei einer Präsentation des Marquardt DemoCars erlebten sie die Zukunft des Fahrzeuginnenraums. „Dass unser Rentnernachmittag so großen Anklang gefunden hat, zeigt, wie hoch das Interesse an unserem EIZ ist und zeugt von großer Verbundenheit der ehemaligen Kollegen mit unserem Unternehmen über ihre aktive Zeit hinaus“, sagt Thomas Schwarz, Vice President Engineering Service, der die Teilnehmer begrüßte. Musikalisch begleitete die Marquardt Betriebskapelle die Veranstaltung.

Meist gelesen in der Umgebung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen