Zwölf Mann rücken aus

Lesedauer: 1 Min
In Aldingen hat es Dienstagnacht gebrannt.
In Aldingen hat es Dienstagnacht gebrannt. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

In der Richard-Wagner-Straße in Aldingen hat am Dienstag ein Holzunterstand Feuer gefangen und einen Feuerwehreinsatz verursacht. Eine Anwohnerin bemerkte kurz nach 2 Uhr den brennenden Holzunterstand und verständigte die Feuerwehr.

Die mit zwei Fahrzeugen und zwölf Mann anrückende Wehr brachte laut Polizei den Brand schnell unter Kontrolle. Vermutlich hatte sich ein dort gelagerter Ascheberg entzündet und ein Feuer verursacht, dessen Flammen auf mehrere angrenzende Äste und den Holzunterstand übersprangen. Personen wurden nicht verletzt.

Meist gelesen in der Umgebung
Mehr zum Thema
Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen