Ungeduld verursacht 10 000 Euro Schaden

Lesedauer: 2 Min
 10 000 Euro Schaden entstanden bei einem Unfall in Denkingen.
10 000 Euro Schaden entstanden bei einem Unfall in Denkingen. (Foto: Marcus Fahrer)
Schwäbische Zeitung

Weil sich ein junger Autofahrer an einem wendenden Lastwagen vorbeidrängeln wollte, ist es am Mittwochabend auf der Hauptstraße am Ortseingang von Denkingen zu einem Unfall mit Sachschaden in Höhe von mehr als 10 000 Euro gekommen. Gegen 17.40 Uhr wendete ein Lastwagenfahrer an einer Baustelle an der Richtung Spaichingen gelegenen Ortseinfahrt von Denkingen. Hierbei blockierte der Laster laut Polizei kurzfristig beide Spuren der Hauptstraße. Dies dauerte einem 23-jährigen Fahrer eines Skoda wohl zu lange. Anstatt abzuwarten, bis der Lastwagen vollständig gewendet hatte, wollte der Skoda-Fahrer über den angrenzenden Grünstreifen am Heck des Lastwagens vorbeifahren – just in dem Moment, als der Laster noch einmal leicht zurücksetzte. Die gesamte Fahrerseite des Skoda wurde beschädigt. Personen kamen nicht zu Schaden.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen