Zu einem Zusammenstoß ist es am Montagnachmittag an der Einmündung der Aldinger Straße in die Neuhauser Straße in Aixheim gekom
Zu einem Zusammenstoß ist es am Montagnachmittag an der Einmündung der Aldinger Straße in die Neuhauser Straße in Aixheim gekommen. (Foto: Frank Czilwa)
fawa

Zu einem Auffahrunfall mit zwei Verletzten ist es am Montagnachmittag gegen 15.15 Uhr in Aixheim gekommen. Bei dem Unfall an der Einmündung der Aldinger Straße in die Neuhauser Straße entstand Sachschaden in Höhe von etwa 55 000 Euro, berichtet die Polizei.

Die 75-jährige Lenkerin eines Dacia befuhr demnach die Aldinger Straße aus Richtung Aldingen in Fahrtrichtung Neuhaus und bog an der Einmündung nach links in die Neuhauser Straße in Richtung Ortsmitte ab. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt des 29-jährigen Lenkers eines Porsches, der auf der Neuhauser Straße aus Richtung Ortsmitte in Fahrtrichtung Neuhaus fuhr, weshalb es zum Zusammenstoß der beiden Autos kam.

Die beiden an dem Verkehrsunfall beteiligten Fahrzeugführer wurden durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Am Unfallort waren neben Polizei und Rettungsdienst ein Notarzt und die Freiwilligen Feuerwehren aus Aldingen und Aixheim im Einsatz. Die Landung eines bereits zu der Unfallstelle entsandten Rettungshubschraubers war nicht erforderlich. Die beiden an dem Verkehrsunfall beteiligten Pkw waren nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit, weshalb sie von der Unfallstelle abgeschleppt werden mussten.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen