Unachtsam: Auto überschlägt sich

Lesedauer: 1 Min
 Ein Auto überschlägt sich.
Ein Auto überschlägt sich. (Foto: Archiv: dpa)
Schwäbische Zeitung

Mit leichten Verletzungen ist eine Autofahrerin am Mittwochmorgen bei einem Verkehrsunfall auf der L 201 davongekommen. Die Frau war gegen 5 Uhr von Heiligenberg kommend in Richtung Denkingen gefahren und infolge Unachtsamkeit zu weit nach links geraten. Sie touchierte deshalb den Wagen eines entgegenkommenden Autofahrers, kam danach ins Schleudern und nach rechts von der Fahrbahn ab, wo sich das Auto überschlug und auf dem Dach zu liegen kam. Während die Fahrerin mit Verdacht auf eine Gehirnerschütterung und Prellungen vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht wurde, mussten die beiden beteiligten Autos, an denen wirtschaftlicher Totalschaden von insgesamt 10 000 Euro entstand, abgeschleppt werden. Das teilt die Polizei mit.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen