TV Aldingen richtet Titelkämpfe im Badminton aus

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Die Badminton-Jugend des TV Aldingen ist auch in diesem Jahr wieder Ausrichter der südbadischen Mannschaftsmeisterschaften der Schüler und Jugend. Austragungsort ist am Sonntag die Neue Halle in Aldingen.

Bei den diesjährigen Titelkämpfen sind Vereine aus fast allen Landkreisen Südbadens vertreten. Neben dem Gastgeber TV Aldingen beteiligt sich aus dem Kreis Tuttlingen auch der SV Spaichingen mit zwei Schülermannschaften. Einziger Verein aus dem Kreis Rottweil ist der BC Winzeln.

Bei den Schülern besitzt der BC Lörrach-Brombach die Favoritenrolle und wird versuchen, seinen Meistertitel erfolgreich zu verteidigen. Daneben dürfen sich der BC Steinenstadt und der FC Kirnbach Hoffnungen auf den Gewinn ihrer ersten Meisterschaft machen.

Auch die Jugend- und Schülermannschaften der in der Baden-Württembergliga spielenden Vereine TV Zizenhausen und PTSV Konstanz oder des Badenliga-Vereins FT Freiburg werden ihre Chancen suchen. Die Voraussetzungen für ein interessantes Turnier mit vielen spannenden Einzel- und Doppelspielen sind gegeben.

Die ersten Begegnungen in der Neuen Halle in Aldingen beginnen am Sonntag um 10 Uhr, die Siegerehrungen werden gegen 16 Uhr sein.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen