Taxi rollt los – Fahrer verletzt

Lesedauer: 1 Min
 In Rottweil machte sich ein Taxi selbstständig.
In Rottweil machte sich ein Taxi selbstständig. (Foto: Marcus Fahrer)
Schwäbische Zeitung

Auf der Saline hat sich am Sonntagmorgen gegen 5 Uhr ein Taxifahrer bei dem Versuch, sein davonrollendes Auto zu stoppen, leicht verletzt. Der 65 Jahre alte Mann war laut Polizei dabei, sein Auto zu beladen, als sich dieses verselbstständigte und erst gegen ein Tor und dann weiter gegen einen Baum rollte. Der Fahrer wurde bei dem Versuch, den Wagen zu stoppen, in ein Gebüsch gezogen. Das Taxi musste abgeschleppt werden. Die ersten Schadensschätzungen belaufen sich auf 3000 Euro.

Meist gelesen in der Umgebung
Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen