Schulbeginn an der Gemeinschaftsschule Aldingen

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Insgesamt 70 Schülerinnen und Schüler sind am Samstag in Aixheim in die erste Klasse des Schulzentrums Aldingen aufgenommen worden. Die Lehrer und Schüler der zweiten Klassen hatten schöne Beiträge vorbereitet, um die Neuen und ihre Familien feierlich willkommen zu heißen. Monika Kupferschmid übernimmt die 1a (Foto links) mit 22 Kindern, Anja Schwab wird die Klasse 1b (Foto Mitte) mit 24 Schülern leiten. In die 1c (rechts) kamen ebenfalls 24 Kinder, die von Melanie Merkt unterrichtet werden. Am Montagnachmittag begrüßte die Gemeinschaftsschule Aldingen 40 neue Fünfklässler. Nach einem Gottesdienst in der evangelischen Kirche ging es in der Erich-Fischer-Halle festlich weiter. Mundharmonika-, Gitarren- und Flötengruppen begleiteten das Programm. Auch das pädagogische Betreuungspersonal stellte sich vor. Die Schüler durften dann mit ihren neuen Klassenlehrerinnen Tamara Glunk (5a) und Monika Steinich (5b) in ihre Klassenzimmer gehen, wo sie sich kennenlernten.

Fotos: Schule Aldingen

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen