Rollerfahrer missachtet Vorfahrt und stürzt

Lesedauer: 1 Min
 Ein Rollerfahrer verletzte sich in Aldingen.
Ein Rollerfahrer verletzte sich in Aldingen. (Foto: Marcus Fahrer)
Schwäbische Zeitung

Ein verletzter Rollerfahrer und Sachschaden von 3000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag gegen 17.45 Uhr in der Straße Zotterangen an der Parkplatzausfahrt eines Lebensmittelmarkts ereignete. Ein 16-jähriger Rollerfahrer fuhr laut Polizei vom Parkplatz auf die Straße nach links zur K 5910. Er missachtete die Vorfahrt des 37-jährigen Fahrers eines Mercedes-Benz mit Anhänger, weshalb es zum Zusammenstoß und Sturz des Rollerfahrers kam. Der 16-Jährige klagte über Schmerzen, weshalb die Polizeibeamten den Rettungsdienst zuzogen. Der Rollerfahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen