Neufra lädt zwei Tage zum Dorffest

Lesedauer: 3 Min
 Neufra lädt wieder zum Dorffest.
Neufra lädt wieder zum Dorffest. (Foto: Heinz Thumm)
Schwäbische Zeitung

Das 38. Neufraer Dorffest läuft am Samstag, 27., und Sonntag, 28. Juli, rund um die Starzel. Die Neufraer Vereinsgemeinschaft, bestehend aus Burgnarrenzunft, Musikverein und Turnverein, bietet den Besuchern laut Pressemitteilung ein abwechslungsreiches Angebot an Unterhaltung, Speisen und Getränken in den Ständen und Zelten entlang der Starzel.

Mit dem Fassanstich auf der Bühne durch Ortsvorsteher Willy Schaumann wird das Dorffest am Samstag um 18 Uhr eröffnet. Für Unterhaltung sorgt anschließend die Musikkapelle Tannheim. Ab 20 Uhr bis ein Uhr gibt es Live-Musik auf der Bühne „aus dem Dorf für das Dorf“ mit Santos, Delounge und DJ Momo & DJ Nani. Das Kindertheater an der Starzel spielt um 19 Uhr. Ab 21 Uhr heißt es „Starzel in Flammen“ – Kerzen und Wasser-Fontänen setzen die Starzel in Szene.

Der Sonntag bietet folgendes Programm: Von 11 bis 13 Uhr kann beim Flohmarkt „von Kindern für Kinder“ in der Stuttgarter Straße gestöbert werden. Die Kunstschule Hohenstein stellt von 11 bis 18 Uhr in Eugens Scheune Bilder und Skulpturen aus. Ab 11.30 Uhr werden die Besucher unterhalten durch die Musikvereine aus Frittlingen und Neufra sowie die Bläserklasse der Schildeck-Schule. Zum Ausklang spielt Franz & friends ab 17.30 Uhr. Das Kindertheater an der Starzel spielt nochmals um 14 und 17 Uhr.

Der Auftritt des Kindergartens „Regenbogen“ beginnt um 15.30 Uhr auf der Bühne. Eine Märchentante ist um 13 und 16 Uhr in der Zehntscheuer. Kinderschminken und Speckstein schnitzen findet von 14.30 bis 16.30 Uhr statt. Mit dem Bobby-Car-Parcours, dem Kinderspielbereich an der Starzel, einem Sandkasten und dem Schnürlestand wird einiges geboten, so die Mitteilung. Auch die Starzel lädt zum Planschen und Spielen ein. Zudem gibt es Eisverkauf aus dem Eiswagen.

An beiden Tagen werden die Gäste von den Neufraer Vereinen mit Essen und Getränken versorgt. Auch dieses Jahr wird das Dorffest in Selbstbedienung organisiert. Kaffee und Kuchen werden vom Kindergarten „Regenbogen“ ab 13 Uhr vor und in Eugens Scheune angeboten.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen